Insel Silba – Entspannung, Ruhe und Badeparadies

Die etwa 15 km² große Insel Silba befindet sich im Norden der bekannten Region Dalmatien. Hier leben ungefähr 300 Einwohner, die hier ein ruhiges Leben führen. Sie sind sehr gastfreundlich und werden den Besuchern sicherlich die langen Traditionen der Insel zeigen. Die Insel bietet seinen Besuchern zahlreiche Bademöglichkeiten, so dass einfach jeder sicherlich ein schönes ruhiges Plätzchen für sich finden kann. Der gleichnamige Ort Silba bietet den Touristen eine Vielfalt an Unterhaltungs- und Freizeitmöglichkeiten. Hier findet man einige ausgezeichnete Restaurants, wo man gut essen kann und wo man ruhige romantische Abende verbringen kann. Die idyllische Landschaft ermöglicht den Leuten sich vom Alltagsstress, wie auch Automobillärm zu erholen und die schöne grüne Natur zu genießen. Für diejenigen, die Lust auf lange Wandertouren haben, ist die Insel gut geeignet. Da sich die Insel in der Nähe der großen und populären touristischen Stadt Zadar befindet, bietet Silba natürlich ausgezeichnete Ausflugsmöglichkeiten in die naheliegenden Orte. Falls Sie nach einem ruhigen Ort suchen, wo man keinem Automobil auf der Straße sehen kann, und wo Sie sich einfach nur entspannen können, ist diese kleine Insel genau das richtige Urlaubsziel für Sie.

Strände und Bademöglichkeiten auf der Insel

Die Besucher haben die Möglichkeit das kristallklare Wasser und die wunderschöne Aussicht, während sie sich am Strand entspannen, zu genießen. Der Hauptstrand ist der Strand Sotorišće, der sich im südlichen Teil der Insel befindet. Es handelt sich hier um einen Sandstrand, der besonders bei Familien mit Kindern, die hier gerne spielen, beliebt ist. Dieser Strand verspricht den Touristen unvergessliche Badeerlebnisse. Ein weiterer Strand, den man auf jeden Fall besuchen sollte ist der Strand Nozdre. Er spaltet sich in zwei Buchten, so dass man auf der einen Seite einen Sandstrand findet und auf der anderen Seite einen schönen Kiesstrand. Dort finden die Besucher sicherlich das Badeerlebnis, das sie sich in ihrem Urlaub gewünscht hatten. Weitere Strände, die man unbedingt auf der Insel Silba besuchen sollte, sind der Strand Pocukmarak und der FKK Strand im nördlichen Teil der Insel. Auf dem Strand Pocukmarak befinden sich ein kleines Cafe und ein Kiosk, wo man sich während der heißen Sommertage eine Erfrischung holen kann.

Urlaub in Kroatien Silba

Kieselstrand auf der Insel Silba by Potjeh

Sehenswürdigkeiten und Wissenswertes

Da es sich um eine ziemlich kleine Insel handelt, gibt es nicht viele Sehenswürdigkeiten, die man besichtigen kann, aber die wenigen, die man auf der Insel findet, finden die Besucher immer äußerst interessant. So verbirgt sich hinter dem Bau des Liebesturms Loreta eine traurige Liebesgeschichte, die man natürlich erfahren kann, indem man den Turm besichtigt. Man sollte auch die Pfarrkirche der Jungfrau Maria und Kreuzweg, die noch im 19. Jahrhundert erbaut wurde, besuchen. Auch hinter diesem Gebäude verbirgt sich eine interessante Tradition, die die Einheimischen immer gerne erzählen werden. Man hat auch die Möglichkeit einige archäologische Funde aus dem 5. und 6. Jahrhundert zu bewundern. Auf der Insel findet man alles, was man in einem Urlaub benötigen könnte, wie beispielsweise eine Post, einen Einkaufszentrum oder Restaurants. Weil hier keine Autos gestattet sind, sollte man einem kurzen Blick auf den Fahrplan für die Personenfähre werfen. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt auf der traumhaften Insel Silba und eine gute Reise!


Urlaub Silba
Günstige FerienWohnungen am Silba

Bewerte

Das könnte dich auch interessieren...