Insel Ugljan – die Insel der unzähligen Olivenbäume

Das wunderschöne Grün, dass die Insel den zahlreichen Hügeln zu verdanken hat, ist etwas, was sehr viele Besucher anzieht. Die Insel Ugljan ist nicht weit von der großen Stadt Zadar entfernt, der einer der bekanntesten Reiseziele in Kroatien ist. Die Insel besteht aus vielen Ortschaften, die alle als wunderbare Ferienorte gelten und wo die Besucher unzählige Angebote für einen perfekten Urlaub finden können. Die archäologischen Funde könnten besonders für die kulturinteressierten Touristen interessant sein. Neben den kulturinteressierten Gästen, werden auch die Aktivurlauber von der Insel begeistert sein. Hier gibt es jede Menge Badeörter, die die Urlauber genießen können und wo sie auch auf zahlreiche Sport-und Unterhaltungsmöglichkeiten stoßen werden. Es handelt sich hier auch um einen idealen romantischen Urlaub, wegen der versteckten romantischen Buchten, der wunderbaren Restaurants und der traumhaften Landschaft. Falls Sie nach solch einem Urlaub suchen, sind Sie hier genau richtig!

Insel Ugljan

Wunderschöne Übersicht von der Insel Ugljan aus der Luft

Strände and der Insel Ugljan

Auf der Insel gibt es zahlreiche, verschiedene Strände, die man unbedingt besuchen sollte. In der Innenstadt befindet sich der Strand Mostir. Da es sich um einen Sandstrand handelt, ist er besonders bei den Kindern sehr beliebt. Falls man nach einen etwas ruhigeren Badeort sucht, wo man sich vom Alltag ausruhen und entspannen kann, ist der Strand, der sich in der Bucht Cinta befindet, empfehlenswert.

Ein weiterer wunderschöner Strand den man auf jeden Fall besuchen sollte ist beispielsweise der Strand des Hotels Ugljan.

Urlaubsorte auf der Insel Ugljan und Sehenswürdigkeiten

Insgesamt befinden sich auf der Insel Ugljan sieben Ortschaften, die sich sehr voneinander unterscheiden und den Besuchern ermöglichen, den passenden Urlaubsambient für sich zu finden. Diese Orte sind auf jeden Fall einen kurzen Ausflug wert und wer sich für einen längeren Aufenthalt entscheidet, findet in jeden Ort alles nötige, was man braucht.

Der Hauptort trägt den Namen der Insel und da sich der Ort Ugljan an der Hauptstraße befindet ist er somit mit den anderen Ortschaften der Insel verbunden. Ugljan ist besonders wegen der Kultur interessant, weil sich dort Ruinen und eine sehr alte Basilika befinden, aber er ist auch wegen den bezaubernden Stränden beliebt.

Der Fischerort Kali ist der größte Ort des ganzen Zadar-Archipels. Hier herrscht ein wunderbares mediterranes Klima und es ist äußerst wichtig zu erwähnen, dass sich hier sogar zwei Häfen befinden. Dort befindet sich auch die interessante Kirche des Hl. Laurentius, was die Kulturinteressierten begeistern könnte.

Im Südosten der Insel Ugljan befindet sich der schöne Ortschaft Kukljica. Die Touristen finden hier zahlreiche Unterbringungsmöglichkeiten und können außerdem diesen wunderbaren, traditionellen Fischerort besichtigen und besser kennenlernen. Hier finden auch Festivals statt und der Ort verfügt über einen bekannten Hafen. Weitere Urlaubsorte die man besuchen kann sind Preko, Poljana, Sutomiscica und Lukoran.

Feinkieselstrand Insel Ugljan

Einer der schönsten Feinkieselstrände der Insel Ugljan

Sportmöglichkeiten

Außer den typischen Sportarten bieten sich hier für kletterbegeisterte Urlauber und für die Angler unzählige und ausgezeichnete Möglichkeiten. Die Gebühr, um 3 Tage nur mit Angelgerät Fischen zu gehen, beträgt ungefähr 20 Euro und für einen Tag nur 8 Euro. Solche verschiedene Möglichkeiten, die sich auf der traumhaften Insel Ugljan bieten, sollte man auf keinen Fall verpassen. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Reise und den besten Urlaub den Sie je hatten!


Urlaub Ugljan
Günstige FerienWohnungen and der Insel Ugljan

Insel Ugljan – die Insel der unzähligen Olivenbäume
Bewerte

Das könnte dich auch interessieren...