Insel Šolta – die geheimnisvolle Insel Kroatiens

Die Insel Šolta liegt in der Region Süddalmatien und ist nur 20 Kilometer von Split, der zweitgrößten Stadt Kroatiens, entfernt. Die Insel, die rund 1 600 Einwohner zählt, erreicht man in nur einer Stunde vom Festland aus und schon kann man die schönen Urlaubsorte, die sich dort befinden, besuchen. Šolta verfügt über zauberhafte Strände und Buchten und das türkisblaue Meer lädt die Besucher einfach zu einem unvergesslichen Badeerlebnis ein. Die Feinschmecker überzeugt sie mit leckeren nationalen und internationalen Gerichten, die man auf jeden Fall ausprobieren sollte. Man könnte sagen, dass die reizende Insel, die Insel voller verborgener Schätze ist, also sollten Sie diese Gelegenheit nicht verpassen! Erforschen Sie die mediterrane Schönheit und Unterwasserwelt von Šolta und genießen Sie Ihren Traumurlaub.

Die Insel Šolta

Die traumhafte Insel Šolta aus der Vogelperspektive

Urlaubsorte auf der Insel Šolta

Auf den 9 traumhaften Urlaubsorten finden die Besucher zahlreiche Angebote und Freizeitmöglichkeiten. Einer von diesen Orten ist Grohote, der größte und auch älteste Ort der Insel Šolta, der sich zwischen den Orten Stomorska und Maslinica befindet. Dieser Ort überzeugt die Besucher mit seiner regionalen Küche und den rustikalen Restaurants, die man nicht verpassen möchte. Wichtig zu erwähnen ist, dass er ein wirtschaftliches Zentrum ist und über eine sehr gute Infrastruktur verfügt. Das kleine charmante Fischerdorf verfügt über viele bekannte Restaurants, Geschäfte und Kaffeehäuser, so dass man hier alles nötige für einen längeren Aufenthalt findet. Wegen des mediterranen Klimas und der gastfreundlichen Leute ist der Ort bei den Besuchern sehr beliebt.

Noch ein nennenswerter Urlaubsort der Insel ist Maslinica. Dort kann man den romantischsten Sonnenuntergang erleben und die schöne Landschaft genießen. Aus einem kleinen Fischerdorf entwickelte sich Maslinica zu einem prachtvollem Nautik- und Urlaubszentrum. Wir empfehlen Ihnen ebenfalls die schönen Urlaubsorte Necujam, Donje Selo und Gornje selo zu besuchen.

Strände

Auf der südlichen Seite der Insel sind mehrere attraktive Strände, Buchten und Fischerhäuser verborgen. Das ist aber nicht alles! Sie haben auch eine Möglichkeit sich zu stärken und zu erfrischen, denn dieser Teil der Insel ist reich an Restaurants und Strandbars. Es gibt alles, was Sie sich nur wünschen können. Ob moderne Pizzerien, oder rustikale Konobas, hier finde Sie einfach alles.

Neben dem Urlaubsort Necujam befindet sich der größte Strand der Insel, der bei den Kindern sehr populär ist. Während die meisten Strände felsig sind, findet sich an diesem Strand glatt geschliffener Kies vor.

Traumhafte Strände finden Sie auch in Maslinica, die vor allem bei FKK Freunden sehr beliebt sind, und in Rogac, wo man zauberhafte und äußerst beliebte Strände genießen kann.

Necujam am Solta

Der Feinkiesstrand Necujam auf der Insel Šolta

Wissenswertes

Für die Touristen ist es wichtig zu wissen, dass man auf der Insel viele preiswerte Ferienwohnungen und Appartements finden kann. Empfehlenswert ist das großartige Hotel in Maslinica, dessen Schönheit Sie außer Atem lassen wird.

Eine Zahnarztpraxis, wie auch eine Ambulanz gibt es im Ort Grohote, wo man auch ein Postamt und Geldautomaten finden kann. Falls Sie auch andere, in der Nähe liegenden, Städte Kroatiens besuchen möchten, können Sie das schon ab 4 Euro mit der Fähre schaffen. Für diesen Preis können Sie die wunderschöne mitteldalmatische Metropole Split besichtigen, wo Sie die vielen Bademöglichkeiten ausnutzen können. Was gibt es da noch zu sagen, außer: Der Urlaub kann anfangen!


Urlaub Insel Solta
Günstige FerienWohnungen an der Insel Solta

Insel Šolta – die geheimnisvolle Insel Kroatiens
Bewerte

Das könnte dich auch interessieren...