Vrsar – die Kleinstadt mit märchenhaften Naturschätzen

In der wunderschönen Region Istrien befindet sich die touristische Kleinstadt Vrsar, die ihre Besucher schon auf erstem Blick einfach verzaubert. Hier sollte man auf keinen Fall die ausgezeichnete istrische Küche verpassen. Sie werden sicherlich mit den zahlreichen Spezialitäten mehr als zufrieden sein. Das ist genau der richtige Ort für romantische Abende mit Ihrer besseren Hälfte. Genießen Sie die tolle Aussicht, die frische Luft und romantische Spaziergänge entlang der traumhaften Uferpromenade. Hier findet man alles, was man sich von einem Urlaubsort nur wünschen kann und zwar attraktive Landschaft, interessante Angebote, wunderschöne Strände und Sommerfestivals. Besuchen Sie diesen wunderbaren Urlaubsort und überzeugen Sie sich selbst!

Strände

Falls Sie nach der Suche nach einer Mischung von bezaubernden Kieselstränden und wunderschönen Felsplateaus sind, ist der Urlaubsort Vrsar genau der richtige für Sie und Ihre Urlaubsbegleiter. Über zahlreiche Strände dieser Umgebung weht die „Blaue Flagge“, die sauberes, kristallklares Wasser verspricht. Einer der zahlreichen Strände, den wir Ihnen unbedingt vorstellen möchten, ist der atemberaubende Strand Petalon. Dieser Kieselstrand ist für einen Urlaub mit der ganzen Familie einfach ideal. Er liegt in der Nähe des Campingplatzes Porto Sole, wo man auch die Möglichkeit hat Boote ins Wasser zu lassen. Klingt doch aufregend, nicht wahr? Der Strand ist besonders bei den Kindern beliebt.

Campingplatzes Porto Sole in Vrsar

Sonniger Urlaub in Vrsar auf dem Strand Porto Sole

Für die Naturisten gibt es hier einen Paradies-Strand Namens Koversada. Hier weht die „Blaue Flagge“, was ein Zeichen der Schönheit und Sauberkeit des Strandes ist. Falls sich die Besucher ein schattiges Plätzchen suchen und die Suche nicht erfolgreich enden sollte, können sie sich jeder Zeit Sonnenschirme und Liegestühle mieten.

Nicht zu vergessen, dass die Strände von Vrsar reichliche Freizeitangebote bieten, mit denen jedes Mitglied Ihrer Familie zufrieden sein wird, denn jeder findet sicherlich etwas Passendes für sich.

Sehenswürdigkeiten

Die alten Gebäude der prachtvollen Kleinstadt Vrsar erzählen den Besuchern selber die interessante Geschichte der Stadt. Neugierig? Besuchen Sie die Stadt und überzeugen Sie sich selbst.

Mit seinem bekannten Skulpturenpark lädt der Ort seine Besucher zu einem unvergesslichen Kunsterlebnis ein. Es handelt sich um den berühmten Künstler Dušan Džamonja und seine Werke kann man nicht nur in dieser touristischen Stadt bewundern, sondern sogar auch in New York, London und Paris. Falls die Besucher selber an Bildhauerei interessiert sind, ist es gut zu wissen, dass sich hier die Sommerschule für Bildhauerei Namens „Montracker“ befindet, die jedes Jahr tolle Workshops für Bildhauerei bietet.

Empfehlenswert ist auch die Kirche der Hl. Foska aus dem 17. Jahrhundert, mit ihrer Sammlung von diversen sakralen Gegenständen, aber auch das Hauptstadttor im östlichen Teil der Altstadt.

Veranstaltungen und Kultur

Hier gibt es einfach keinen Platz für Langeweile! Eine Vielfalt an guten Kaffeehäusern, Restaurants, Festivals und Konzerte sorgen für Spaß und Zufriedenheit. Erwähnenswert sind die ungefähr sieben  Fischerfeste, die von April bis September stattfinden, sowie das Festival „GitarISTRA“. Die zwei bekanntesten Bars des Ortes sind mit Sicherheit Cafe Zedi und Cafe Batana.

Verlieren Sie keine Zeit und planen Sie jetzt Ihre beste  Familienreise in der wunderschönen Kleinstadt Vrsar! Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall viel Spaß und eine angenehme Reise.


Urlaub Vrsar
Günstige FerienWohnungen in Vrsar

Vrsar – die Kleinstadt mit märchenhaften Naturschätzen
Bewerte

Das könnte dich auch interessieren...