Crikvenica- der beliebteste Urlaubsort der Kvarner Bucht

Der ausgezeichnete Tourismus hat in Crikvenica schon im Jahr 1888 begonnen. Hier findet man Spaß, Unterhaltung, zahlreiche Angebote und Sportaktivitätsmöglichkeiten für die ganze Familie, weshalb dieser Ort auch als Familienurlaubsort bezeichnet wird. Das nordadriatische touristische Zentrum hat sich während der langen touristischen Tradition die Bezeichnung „das Tor zum Mediterran“ erworben. Auch bei älteren Leuten ist Crikvenica sehr beliebt. Der Ort versichert ihnen nämlich einen heilsamen Aufenthalt, wegen der frischen Luft und schönen, milden Klima mit vielen Sonnenstunden. Verbringen Sie Ihren Urlaub in Crikvenica und genießen Sie die angenehmen Abendstunden in anerkannten Restaurants. Entspannen Sie sich in den bekannten Tavernen, die für einen romantischen Ambient sorgen und nutzen Sie die Möglichkeit sich im kristallklaren Meer niederzulassen.

Crikvenica

Crikvenica – die Stadt der Kultur

Strände in Crikvenica

Die Besucher erwartet eine Vielfalt an Bademöglichkeiten. Die blaue Flagge weht auf dem schönen Strand Crni mol, was nur beweist, dass hier eine ausgesprochen hohe Qualität und Sauberkeit herrscht. In diesem traumhaften Ort können sich die Besucher ein unvergessliches Badeerlebnis gönnen und sich sogar eine Liege oder Sonnenschirm leihen, um sich den Tag noch zu verbessern. Der Strand verfügt über einige Bars und Restaurants und über einen Rollstuhllift, was auch körperlich eingeschränkten Menschen ermöglicht, das Meer genießen zu können. Der Eintritt kostet nur 2 Euro.

Im Norden von Crikvenica befindet sich der Kiesel-und Felsstrand Omorika, der den Besuchern viele Freizeitmöglichkeiten bietet. Außerdem ist er mit Toiletten und Umkleidekabinen ausgestattet.

Wer seinen Urlaub in Crikvenica verbringen möchte, sollte auf jeden Fall die Strände Kastel und Balustrada besuchen, wo man ebenfalls zahlreiche interessante Angebote finden kann.

Sehenswürdigkeiten

Für Kultur- und Kunstjunkies ist Crikvenica der ideale Ort um die Sommerferien zu verbringen. Viele verschiedene Werke der lokalen Künstler, wie z.B. Zvonko Car und Zdravko Gržičić, sind in fast jeder Ecke der Stadt aufzufinden. Eines der beliebtesten Denkmäler ist die Bronzestatue des Fischers von Zvonko Car, die im Gedenken an das alte Fischerfolk von Crikvenica erbaut wurde. Vergessen Sie auf keinen Fall das Atelier von Zvonko Car in der Nähe des Sandstrandes in Crikvenica zu besuchen und kühlen Sie Ihren Kunstdurst ab während Sie gleichzeitig den Sand zwischen den Zehen genießen.

Ein weiteres, sehr beliebtes Werke ist die Fischskulptur des bekannten Malers Zdravko Gržičić am Stjepan Radić Platz, die auf die Verbindung der Bevölkerung mit dem Meer erinnern soll. Für die etwas religiöseren Besucher steht am Anfang der Jurišić Straße der Hügel Kalvarija, nach dem Hügel auf dem Jesus Christus gekreuzigt wurde bennant, der nicht nur ein religiöses Denkmal, sondern auch ein beliebter Aussichtspunkt ist. Das Hauptstadttor stammt aus dem 13. Jh. als noch die ganze Stadt ummauert war, und diente als der Haupteingang in die Stadt. Heutzutage sind nur noch überreste der mächtigen Wand aufzufinden.

Crikvenica Kvarner

Die Bronzestatue des Fischers von Zvonko Car

Sport

Wer nicht der Meinung ist, dass Sport Mord ist, kann sich gerne seinen Adrenalinschub in einem Paraglider über Crikvenica hohlen. Vielleicht schaffen Sie es sich eine Erfrischung im Flug über die Kataka Cocktail Bar zu ergattern. Für diejenigen, die frische Luft und hohe Geschwindigkeit mit einem Moonwalk über den Meeresboden ersetzen möchten, steht der Taucherklub „Dive City“ jederzeit bereit.


Urlaub Crikvenica
Günstige FerienWohnungen in Crikvenica

Bewerte

Das könnte dich auch interessieren...