Rovinj – Kroatiens Spiegelbild

Diese Stadt Kroatiens wird als Stadt der Kunst und Romantik bezeichnet. Die Besucher lieben diese Stadt wegen der schönen Landschaft, der bunten Farben und der interessanten Geschichte der Stadt. Dieser hoch entwickelte Ferienort befindet sich an der Westküste Istriens und verfügt über zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten, was natürlich wichtig für den Tourismus ist. Wer Rovinj besucht, kann einfach nicht das Zentrum, das die große Uferpromenade und die schöne romantische Altstadt bilden, übersehen. Spazieren Sie die Riviera von Rovinj entlang und wählen Sie den idealen Strand für sich aus, wo Sie sich entspannen und Ihren Urlaub genießen können.

Rovinj Kroatiens Spiegelbild

Die magische Stadt von Rovinj in voller Pracht

Strände in Rovinj

Die Stadt Rovinj, die die Besucher mit einzigartiger Atmosphäre verzaubert, verfügt über zahlreiche bemerkenswerte Strände. Empfehlenswert sind die Strände am „Goldenen Kap“, die bei den Besuchern sehr beliebt sind. Einer von den Stränden ist der mit Kies bedeckte Strand Lone. In den letzten Jahren gilt er als einer der meist besuchten Strände von Rovinj und er ist besonders für Familien mit Kindern geeignet. Die Gäste können hier zahlreiche Inhalte genießen und sich in den Restaurants und Kaffeehäusern erfrischen und stärken.

Im Zentrum von Rovinj befindet sich der Steinstrand Baluota. Falls Sie sich nicht von der Sonne verstecken möchten, um Farbe zu bekommen, ist dieser Strand genau der richtige für Sie. Er befindet sich nämlich auf großen Felsplateaus und ist wegen seines felsigen Ufers für Nichtschwimmer ungeeignet. Das ist der richtige Ort um mit den Partner/der Partnerin den wunderschönen Sonnenuntergang zu genießen. Die schönen Strände Porton Biondi und Valdalido sollte man auf jeden Fall besuchen.

Lassen Sie sich von der bezaubernden Küstenlandschaft verführen und verbringen Sie einen unvergesslichen Sommer in Rovinj.

Rovinj Sonnenuntergang

Der atemberaubende Sonnenuntergang in Rovinj

Veranstaltungen

Belohnen Sie sich diesen Sommer mit dem einzigartigen Salsa- Rhythmus in Rovinj! Hier brauchen Sie keine Tanzerfahrung zu haben, denn jeder der Spaß haben möchte, ist hier willkommen. Wir garantieren, dass die leidenschaftlichen Tänzer Ihnen einen spektakulären Abend bieten werden.

Für die Besucher, die eine Leidenschaft für Kunst haben, ist besonders die Grisia Ausstellung interessant. Die Ausstellung wurde zum ersten Mal im Jahr 1967 organisiert und ermöglicht den Künstlern ihre Prachtstücke Leuten aus der ganzen Welt zu zeigen. Das ist eine einzigartige Gelegenheit für die Besucher durch die Straße, die von unglaublich schönen Kreationen wimmelt, zu spazieren und die Kunstwerke kostenlos zu bewundern.

In Rovinj finden auch tolle Speiseveranstaltungen statt, wo man die Gelegenheit hat, zwischen vielen Menüs zu wählen, und dass für einen symbolischen Preis von ungefähr 10 Euro.

Sehenswürdigkeiten

In der Altstadt können die Besucher viele historischen Bauwerke und attraktive Plätze besichtigen. Man sollte unbedingt die Kirche der heiligen Euphemia besichtigen. Das ist ein Meisterwerk des venezianischen Baumeisters Dozzi, die mit ihrem 60 Meter hohen Kirchturm die Altstadt von Rovinj überhöht. Die traumhafte Aussicht wird die Besucher begeistern, indem sie den Glockenturm hinaufsteigen.

Im 17. Jahrhundert wurde der Balbi Bogen errichtet, und zwar auf dem Fundament des alten Stadttores. Man kann noch heute die Überreste der alten Stadtmauern, die für Jahrhunderte Rovinj von vielen Angriffen geschützt hat, sehen. Rovinj ist wegen der vielen Museen, Galerien, sakralen Bauwerken und dem Miniaturpark eine bewundernswerte Stadt Kroatiens.


Urlaub Rovinj
Günstige FerienWohnungen in Rovinj

Rovinj – Kroatiens Spiegelbild
5 (100%) 1 vote

Das könnte dich auch interessieren...