Ston – ein Städtchen mit der längsten Steinmauer Europas

Ston ist ein mittelalterliches Städtchen, das auf der wunderschönen Halbinsel Pelješac liegt. Hier befindet sich die zweitgrößte Wehrmauer, gleich nach der bekannten chinesischen Mauer ist nämlich die in Ston die größte. Interessant ist, dass Ston aus zwei Stadtteile besteht und zwar Ston und Mali Ston, in denen insgesamt um die tausend Einwohner leben. Die Einheimischen sind sehr Gastfreundlich und in dem Ort findet man bestimmt alles, was man sich im einen perfekten Urlaub nur wünschen kann. Die lange Vergangenheit des Ortes hat ihre kulturellen Spuren hinterlassen, so dass die Sehenswürdigkeiten die kulturinteressierten Besucher herzlichst zur Besichtigung einladen. Hier erwarten Sie Ruhe, das kristallklare blaue Meer, eine traumhafte Landschaft, tolle traditionelle Spezialitäten und eine Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten. Das ist der richtige Ort für einen ruhigen, erholsamen Familienurlaub.

Sehenswürdigkeiten in Ston

Der Bau der längsten Mauer Europas, die sich in Ston befindet, begann schon im 14. Jahrhundert. Machen Sie einen Spaziergang über die berühmte Mauer, die seit kurzem renoviert wurde. Wir empfehlen Ihnen auch das kleine Museum Solana Ston zu besuchen, sowie die Kirche des heiligen Nikolaus aus dem 14. Jahrhundert zu besuchen. Falls man das Rathaus von Ston besichtigen möchte, kann man sich praktischer Weise in den vielen umliegenden Kaffeehäusern etwas erfrischen. Diese und weitere Sehenswürdigkeiten sollte man auf keinen Fall verpassen, wenn man sich für einen Urlaub in dieser einzigartigen Stadt entscheidet.

Die Strände von Ston

Ston an sich verfügt vielleicht über keine namenswerten Strände, allerdings macht das den Einwohnern und Besuchern nichts aus, da die geographische Situierung der Ortschaft auf der Halbinsel Pelješac mehr als beneidenswert ist. Wenige Minuten zu Fuß, mit dem Fahrrad oder PKW finden Sie sich von einer Unmenge an zauberhaften Stränden jeglicher Art umkreist, obwohl öfters Sand- und Kiesstrände die Oberhand behalten. Die wunderschöne, bergige und waldige Landschaft gießt sich einfühlsam ins Meer auf allen Seiten, wobei eine Mischung aus wohlbekommendem Schatten und inselartigem, kristallklarem Meereswasser und den Stränden entsteht. Ston bietet mit seiner Umgebung einfach ein Reichtum an Möglichkeiten so weit das Auge sehen kann. Überzeugen Sie sich selbst!

Unterkunft in Ston, zweitlängste Mauer der Welt

Die zweitlängste Mauer der Welt in Ston, Kroatien

Freizeitgestaltung und Sportmöglichkeiten

Tauchen und Schnorcheln ist in ganz Dalmatien ein sehr beliebtes Thema für die Besucher, doch selten finden Sie ein solches Unterwasserparadies wie im Pelješac-Kanal. Dieser heißt Anfänger sowie Fortgeschrittene liebevoll willkommen mit einer kunterbunten Mischung an Algen, die sich an den interessant geformten Unterwassersteinen festklammern, und einer breiten Palette an Unterwasserlebewesen. Wenn Sie allerdings Wanderschuhe der Latexuniform vorziehen, finden Sie in der bergigen Landschaft von Pelješac eine Unzahl an Wander- und Bergsteigerwegen um die ganze Halbinsel herum. Entdecken Sie außer der neuen Abkürzung zu Ihrem Apartment auch idiomatische Tier- und Pflanzenarten. Falls zwei Räder und ein Ledersitz besser zu Ihnen passen, werden die Bergwege sehr schnell zu praktischen Radfahr- und Landesstraßen, die Sie ohne weiteres befahren dürfen. Gerne können Sie sich den lokalen Radfahrtouren anschließen oder Ihr eigenes Tempo bestimmen und die Gegend erforschen. Die etwas konventionelleren Besucher finden hier und da auch Sportplätze, wo man Volleyball, Fußball und Basketball spielen kann.


Urlaub STON
Günstige FerienWohnungen in Ston

Bewerte

Das könnte dich auch interessieren...