Supetarska Draga – die Perle der Insel Rab

Das, bei den Besuchern beliebte, Touristenziel Supetarska Draga hat etwas mehr als tausend Einwohner und liegt in der Nähe der Insel Rab, was die Besucher noch mehr begeistert. Die Einheimischen dieses kleinen Ortes sind sehr gastfreundlich und bieten den Bewohnern die besten Spezialitäten an. Es werden natürlich auch sehr schöne Ferienhäuser und Ferienwohnungen vermietet, wo man den perfekten Urlaub verbringen kann. Bemerkenswert ist, dass Supetarska Draga sogar von drei kleinen Inseln umgeben ist, und zwar von den Inseln Maman, Srednjak und Sajlovac. Die Inseln versprechen ein unvergessliches Badeerlebnis, denn sie sind wegen des kristallklarem Wassers, der wunderschönen Sandstränden, wie auch Kiesstränden beliebt. Für Aktivurlauber und diejenigen, die die Unterwasserwelt entdecken möchten, ist dieses Urlaubsziel genau das richtige. Außerdem ist es der ideale Ort für Familien mit Kindern, die die zahlreichen Freizeit – und Sportmöglichkeiten genießen können. Verbringen Sie einen angenehmen und ruhigen Urlaub mit der ganzen Familie und lernen Sie Supetarska Draga und die wunderbare Insel Rab besser kennen!

Strände und Bademöglichkeiten in Supetarska Draga

Der Ort Supetarska Draga ist, wie bereits erwähnt, von drei kleinen Inseln umgeben, die den Besuchern viele unvergessliche Bademöglichkeiten bieten. Diese Inseln sind mit dem Boot zu erreichen und sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Das Wasser ist sehr sauber und ist ideal für den perfekten Badetag. Die kleinsten Besucher freuen sich besonders auf die schönen Sandstrände, wo man im Sand spielen kann, während sich die Eltern auf einem angenehmen schattigen Plätzchen ausruhen. Natürlich empfehlen wir den Besuchern auch die in der Nähe liegenden Reiseziele Kroatiens zu besuchen.

Beste Unterkunft in Kroatien finden

Privatstrände in Supetarska Draga

Sehenswürdigkeiten

Der kleine Ort könnte auch für die kulturinteressierten Besucher ziemlich interessant sein, denn er verfügt über einige ziemlich alte Sehenswürdigkeiten. Eine von ihnen ist die Mühle am Meer, die noch im 11. Jahrhundert erbaut worden ist und die damals eine äußerst wichtige Versorgungsquelle der Bewohner war. Hier wurde auch die älteste romanische Kirche in Kroatien gebaut, und zwar die Basilika vom Hl. Peter. Der Glockenturm wurde 2 Jahrhunderte später gebaut und gilt auch als der älteste Glockenturm in Kroatien. Man sollte auf jeden Fall das alte Fischerhaus Tunera besichtigen und etwas mehr über die Vergangenheit von Supetarska Draga erfahren. Durch einen angenehmen Spaziergang können die Besucher diesen kleinen Ort besser kennenlernen und alle Sehenswürdigkeiten besichtigen.

Sport, Freizeitmöglichkeiten und Veranstaltungen

Falls die Besucher die wunderschöne Umgebung lieber mit dem Rad erkunden möchten, ist es gut zu wissen, dass es eine lange Radroute gibt, die von der Stadt Rab bis zur Kalifront im westlichen Teil der gleichnamigen Insel führt. Hier erwartet Sie eine atemberaubende Landschaft und der traumhafte große Makadamweg. Am 29. Juni organisieren die Einheimischen verschiedene Sport – und Unterhaltungsprogramme, an denen man teilnehmen kann. Es gibt auch mehrere ausgezeichnete Restaurants, die man unbedingt besuchen sollte, um die köstlichen traditionellen Spezialitäten zu probieren. In Supetarska Draga und der Insel Rab finden die Besucher alles nötige, was man für einen längeren Aufenthalt brauchen könnte. Falls Sie sich für diesen kleinen traumhaften Urlaubsort entschieden haben, wünschen wir Ihnen und Ihren Begleitern einen guten Appetit und eine angenehme Fahrt!


Urlaub Supetarska draga
Günstige FerienWohnungen in Supetarska Draga am Rab

Supetarska Draga – die Perle der Insel Rab
Bewerte

Das könnte dich auch interessieren...