Betina – ein Ort der Ruhe und Entspannung bietet

Die kleine Hafenstadt Betina befindet sich auf der wunderschönen Insel Murter und ist seit einiger Zeit schon für den Tourismus bekannt. Außer dem Tourismus, ist die ruhige Hafenstadt auch für Landwirtschaft, Fischerei, Olivenanbau und für den ausgezeichneten Wein bekannt. Weinkenner werden sich hier sicherlich gut amüsieren und neben den köstlichen Spezialitäten wahrscheinlich auch ein Glas Wein trinken. Da es sich um einen ziemlich bekannten Fischerort handelt, wird man auf den Speisekarten nur die besten Fischgerichte finden und diese raten wir Ihnen auf jeden Fall zu kosten. Falls man einen angenehmen Urlaub alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie plant und sich so richtig mal entspannen möchte nach der schweren Arbeit, dann ist Betina genau der richtige Erholungsort für Sie. Die Besucher können die atemberaubende Landschaft genießen und das Städtchen und seine Geschichte während eines schönen Spazierganges besser kennenlernen. Erwähnenswert ist auch, dass man in diesem Ort sogar Boote mieten kann und einen romantischen Ausflug machen kann. Verlieren Sie keine Zeit und wählen Sie Betina als Ihre nächste Urlaubsdestination.

Strände in Betina und der Umgebung

Hier finden die Bescher einen äußerst gepflegten Strand, wo man einen ruhigen Badetag mit der Familie verbringen kann. Bei den Kindern ist der Strand Slanica, der sich in der Nähe von Betina befindet, sehr beliebt, da er einen leichten Eintritt ins kristallklare blaue Meer bietet. Auf der Insel Murter findet man mit Sicherheit den perfekten Badeort für ein unvergessliches Badeerlebnis. Finden Sie einen schattigen Platz unter den prachtvollen Pinien und genießen Sie den schönen Ausblick aufs Meer. Betina wird oft als der malerischste Ort auf der gesamten Insel Murter betrachtet und ist bei den Besuchern sehr beliebt.

Finden Sie die perfekte Unterunft für Ihren kroatischen Urlaub

Der kristallklare Strand Slanica in Betina, KroatienUr

Sportangebot, Freizeitangebot und Feste in Betina

Für die Fans des Segelns und Angelns gibt es in dem Ferienort zahlreiche interessante Angebote. Die Besucher die einen richtigen Kampfgeist haben, sollten unbedingt an den vielen Sportveranstaltungen und Wettbewerben, die hier organisiert werden, teilnehmen. Am dritten August findet im Ort ein Muschelfest, der Dan brganje genannt wird, statt. Betina verspricht den Besuchern viel Spaß, Erholung und gutes Essen. Besuchen Sie das tolle Fest und verbringen Sie dort eine tolle Zeit, die Ihnen und Ihrer Familie sicherlich in Erinnerung bleibt. In dieser kleinen Stadt finden die Gäste auch zahlreiche Restaurants, eine Konditorei, Kaffeehäuser und Shops, was die Frauen am meisten interessieren könnte.

Falls Sie hier nichts Passendes für sich finden und Sie sich das Nachtleben anders vorgestellt haben, empfehlen wir Ihnen Vodice zu besuchen.

Sehenswürdigkeiten

Betina wurde von Neusiedlern, die vor den türkischen Truppen geflüchtet sind, gegründet. Die kleine Stadt wird zum ersten Mal im 16. Jahrhundert erwähnt und heute sind einige Sehenswürdigkeiten aus dem Mittelalter geblieben. Eine von ihnen ist die Pfarrkirche St. Franziskus die noch im 17. Jahrhundert erbaut wurde. Diese wurde mehrmals erweitert und der prachtvolle Glockenturm entstand der Glockenturm. Durch einen etwas längeren Spaziergang können Sie Betinas Geschichte erfahren, die Stadt besser kennenlernen und sich diese und noch mehr Sehenswürdigkeiten in Betina und der näheren Umgebung anschauen. Sehenswert ist auch die Kirche Madonna von Gradina, die auch im Mittelalter gegründet wurde. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und eine angenehme Reise!


Urlaub Betina
Günstige FerienWohnungen in Betina

Bewerte

Das könnte dich auch interessieren...