Tar-Vabriga – zwei unzertrennliche touristische Orte in Istrien

Die prachtvollen Urlaubsorte Tar und Vabriga sind für einen Familienurlaub wunderbar geeignet. Die zwei Dörfer sind vor einigen Jahren zu einer ziemlich großen Gemeinde geworden, so dass sie heute außer der Hauptverkehrsstraße nichts mehr trennt. Ein großer Vorteil dieser Gemeinde ist die bezaubernde Landschaft, die die Besucher immer wieder beeindruckt. Die Orte sind außer dem Tourismus auch durch das wunderbare Olivenöl bekannt. Falls Sie gerne mit der ganzen Familie nach Tar oder Vabriga vereisen möchten, sollten Sie wissen, dass es in den Orten zahlreiche Angebote gibt, so dass jedes Familienmitglied etwas Passendes für sich finden kann. Die tollen Bademöglichkeiten sollte man auf keinen Fall verpassen, sowie die köstliche istrische Küche.

Strände in Tar-Vabriga

Die Besucher finden in diesem Gebiet perfekte Badeorte, die Sie sicherlich auch nächstes Jahr gerne besuchen möchten. Auf der Halbinsel Lanterna kann man wunderschöne Strände und kristallklares blaues Meer finden. Natürlich können sich die Touristen auch Liegen und Sonnenschirme mieten und somit die Sonne, schöne Aussicht aufs blaue Meer, wie auch die frische Luft genießen. Wir empfehlen Ihnen den Strand Valamar Club Tamaris, wo Sie auf gepflasterte Liegewiesen, die mit Gras bewachsen sind, stoßen werden. Für die Kleinen gibt es auch interessante Sachen, wie beispielsweise Sandkästen oder lustige Spielplätze. Dieser Strand ist eine bemerkenswerte Mischung aus Kies- und Sandstrand und er ist bei den Besuchern besonders beliebt.

Außer diesem Strand sollte man auf jeden Fall auch den Strand Sunset Lanterna besuchen. Im Gegensatz zu dem Strand Valamar Club Tamaris, ist dieser eine Mischung aus Fels und Kieselstrand. Hier weht auch die blaue Flagge, mit der er wegen seiner Sauberkeit ausgezeichnet wurde. Der Strand verfügt außerdem über Sonnenliegen, Duschen und über sehr viel natürlichem Schatten, so dass man ein gemütliches Sonnenfreies Plätzchen für sich finden kann um die Ruhe zu genießen.

Unterkunft in Kroatien Tar Vabriga

Blick von der Halbinsel Lanterna, Unterkunft in Kroatien

 

Unterhaltung, Freizeit und Sportmöglichkeiten

Obwohl man in den benachbarten Städten, wie beispielsweise Poreč, die besten Freizeitangebote finden kann, muss man nicht nach Poreč oder Novigrad fahren um attraktive Freizeitangebote zu bekommen.

Für unvergessliche Taucherlebnisse bietet Lanterna den Besuchern das Tauchzentrum Zeus. Nicht nur Fortgeschrittene finden hier ihren Spaß, sondern auch Anfänger, die an das Tauchen interessiert sind. Die wunderschöne Natur lädt die Touristen zu einem langen Wanderweg ein. Wanderrouten die den Besuchern am meisten gefallen sind der Wanderweg Parenzana und die schönen Wanderwege um Poreč.

Falls man nicht gerne zu Fuß geht, kann man die schöne Landschaft auch auf andere Weise erkundigen. Im Umag, der nicht weit entfernt ist, weckt der Reiterhof Konjički centar Umag das Interesse der Besucher. Das ist genau der richtige Ort für romantische Ausflüge in die Natur. Worauf warten Sie noch? Unternehmen Sie mit Ihrer besseren Hälfte romantische Ausritte am Meer und genießen Sie die prachtvolle, atemberaubende Natur, die Ihnen diese Urlaubsorte bieten.

Veranstaltungen und Kultur

Die zahlreichen Fischfeste und Veranstaltungen sorgen dafür, dass es den Gästen nie langweilig wird. Besonders beliebt sind die Tage des Weins, denen einfach keiner wiederstehen kann. Verbringen Sie hier einen hervorragenden und natürlich verdienten Urlaub mit Ihrer Familie und lassen Sie sich von Tar-Vabriga positiv überraschen.


Urlaub Istrien
Günstige FerienWohnungen in Istrien

Tar-Vabriga – zwei unzertrennliche touristische Orte in Istrien
Bewerte

Das könnte dich auch interessieren...