Novalja – zweitgrößter Ort auf der Insel Pag

Der wunderschöne Urlaubsort Novalja liegt im nördlichen Teil der Adria, genauer, auf der Insel Pag. Früher war Novalja ein kleines, aber beliebtes Fischerdorf, doch in den letzten 40 Jahren ist er zum bekannten Urlaubsziel geworden. Hier kann man einen unvergesslichen Familienurlaub verbringen, denn Novalja bietet seinen Besuchern zahlreiche und abwechslungsreiche Programme, Kinderplätze, traumhafte Badeorte, interessante Veranstaltungen und prachtvolle Sehenswürdigkeiten. Klingt doch super, nicht wahr? Falls Sie sich keine Minute in Ihrem Urlaub langweilen möchten, ist der kleine Ort genau das, wonach Sie suchen! Die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten, ausgezeichneten Clubs und Discos lassen der Langweile keinen Platz.

Urlaubsort Novalja

Der beliebte Urlaubsort Novalja auf der Insel Pag

Sehenswürdigkeiten

Die Geschichte des ehemaligen Fischerdorfes reicht bis zu der römischen Zeit zurück. Das beweisen die schönen Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das römische Aquädukt und die Ruinen, die man in der Bucht Caska finden kann.

Die Besucher, die sich für Kultur interessieren, können durch einen angenehmen und etwas längeren Spaziergang, alle Sehenswürdigkeiten, die man hier finden kann, besichtigen. Es ist unmöglich den großen und atemberaubenden Kirchturm der Pfarrkirche Sveta Katarina zu übersehen. Die Kirche wurde noch im 18. Jahrhundert erbaut, aber leider wurde sie, kurz danach, niedergebrannt. Im Jahr 1906 wurde sie wieder erbaut und gilt heute als eine der schönsten Sehenswürdigkeiten des Urlaubsortes.

Man sollte unbedingt das Stadtmuseum von Novalja besichtigen, das den Besuchern ermöglicht, Ausstellungsstücke und Sammlungen, die bis ins 1. Jahrhundert vor Christus reichen, zu besichtigen. Sehenswert sind, unter anderem, auch der interessante Crnkovic Hof, wie auch die Olivenhaine von Lun.

Novalja am Pag

Die Pfarrkirche der hl. Katarina in Novalja

Strände

Novalja lädt Sie zu einem unvergesslichen Badeerlebnis ein. Zahlreiche Strände und einsame Buchten finden Sie in und um den Urlaubsort. Die idyllische Landschaft der Insel Pag, auf der sich Novalja befindet, sorgt für ruhige und erholsame Tage, sowie aktive und lange Nächte am Partystrand Zrce. Außer dem Stadtstrand Lokunje, empfehlen wir noch die Strände Skrape, Ploce und Lokvica. Der Stadtstrand Lokunje liegt im Süden der Novalja Bucht und ist mit Kieselsteinen belegt. Den Strand entlang finden Sie unter den Bäumen Unterschlupf vor der Sonne. Falls Sie sich nach einer Erfrischung sehnen, müssen Sie diese leider selbst mitbringen, denn Restaurants und Cafes findet man am Lokunje Strand nicht. Diese können Sie allerdings wenige Minuten Richtung Ortszentrum an der verzaubernden Uferpromenade finden. Für echten Familienspaß und ein spielendes Wassererlebnis besuchen Sie den Strand Planjka (Trincel). Etwa 2 Kilometer nördlich von Novalja, liegt dieser mit goldenem Sand bedeckte und seichte Strand. Für echte Partylöwen geht es direkt nach Zrce, dem kroatischen Ibiza. Dieser Kieselstrand wurde 2004 mit der blauen Flagge ausgezeichnet und bietet während der Saison 24/7 Freizeitaktivitäten, fette Partys und außerordentliche Strandbars. Ungefähr 4 Kilometer südlich von Novalja finden Sie den etwas ruhigeren, doch wunderschönen Sand- und Kieselstrand Branicevica, der wegen seiner zahlreichen Sportaktivitäten bekannt ist.

Freizeit & Unterhaltung

Wer mit Kindern in den Urlaub fährt, wird sicherlich die zahlreichen Kinderprogramme des Ortes lieben. Zahlreiche Workshops, Sportarten und Animatoren kümmern sich gerne um die Unterhaltung ihrer Kleinsten. Der Freizeitpark Novalja ist ein beliebter Sammelort für Kinder und versichert einen ganztagigen Spaß schon ab 8 € pro Kind. In der Marina von Novalja gibt es mehrere Tauchzentren, während an den Stränden diverse Wassersportaktivitäten angeboten werden.


Urlaub Novalja
Günstige FerienWohnungen in Novalja

Bewerte

Das könnte dich auch interessieren...