Malinska – wunderschöne Perle der Kvarner-Bucht

Noch vor 100 Jahren bezeichnete man den wunderbaren Urlaubsort als Perle der Kvarner-Bucht und diesen Namen und Charme hat das kleine Fischerdorf auch heute. Das Zentrum des romantischen Urlaubsortes Malinska bilden der Hafen und die wunderschöne Uferpromenade und über die Ortsteile von Malinska, die sich in der Nähe des Zentrums befinden, verteilen sich die traumhaften Feriensiedlungen. Der Ort wird nicht umsonst als romantischer Urlaubsort bezeichnet, denn hier können Sie einen ruhigen, romantischen Spaziergang der Riviera entlang unternehmen oder die Angenehmen Abende in bekannten Restaurants verbringen. Falls Sie auf der Suche nach einem romantischen und ruhigen Urlaubsort sind, ist Malinska die Erfüllung Ihrer Träume.

Die Stadt Malinska

Die wunderschöne Bucht der Stadt Malinska

Strände

Die zehn offiziellen Strände gleichen nicht aneinander, was sehr interessant aber auch ein großes Plus ist, denn so findet jeder den Passenden Badeort für sich und das Beste ist das die Strände nicht weit voneinander entfernt sind, also, man kann sich in einen ruhigen Spaziergang den richtigen Strand um einen Sonnigen Tag zu verbringen, aussuchen. Rund um die Strände gibt es Parkplätze, Restaurants, Sport-und Freizeitmöglichkeiten, was nur davon zeugt, dass die Strände richtig für Familien mit Kindern sind.

Einer von den schönsten und beliebtesten Stränden ist der Strand Rupa, der bei den Kindern ein echter Treffer ist. Sein Meeresboden ist teilweise sandig und am Strand können auch Sonnenschirme und Liegen gemietet werden, falls man sich entspannen und vor der Sonne schützen möchte. Der Strand Rajska Plaža wird gerne von Naturisten besucht, obwohl er noch kein offizieller FKK Strand ist.

Empfehlenswert sind auch die wunderschönen Strände Rova und Uhic, die für ein unvergessliches Badeerlebnis sorgen.

Sehenswürdigkeiten

Außer der schönen Strände, bietet Malinska eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten, die besonders für unsere kulturinteressierte anziehend sind. Schon um das Jahr 1480 wurden die Kirche Sveta Marija Magdalena und das Kloster in Porat erbaut, in dessen Atrium man die ältesten kroatischen Inschriften bewundern kann. Im Sommer finden im Atrium Konzerte mit ausgezeichneter klassischer Musil statt.

Auf jeden Fall sollte man den prachtvollen Aussichtspunkt Fumak, mit seinem großen eichenen Kreuz, der sich am höchsten Punkt des Hügels befindet. Das ist der perfekte Ort, um, nach einem langen angenehmen Spaziergang, ein paar Urlaubsfotos zu machen. In dem Wald Cickini können sich die Besucher Überreste eines frühen christlichen Kirchenkomplexes. Er stammt ungefähr aus dem 5. und 7. Jahrhundert, und vom ganzen Komplex sind die Überreste von einigen Gebäuden geblieben.

Ausflugsziele und Sportmöglichkeiten

Malinska bietet den Besuchern zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten per Bus und per Schiff, aber einige Orte kann man auch mit dem Auto besuchen. Man kann auch fantastische Rundflüge über die Insel Krk, Losinj, Rab und andere buchen, und solch ein 15 Minuten langer Flug kostet nur 20 Euro pro Person.

Malinska am Insel Krk

Der immer volle und lebendige Hafen von Malinska

Während des Sommers werden viele Sportevents angeboten. Hier gibt es verschiedene Wassersportmöglichkeiten, Bootsausflüge und Wanderwege, und für unsere Tauchliebhaber ist der Ort, wegen der 3 Tauchschulen an der Riviera und der Nähe zu den Inseln Cres und Lošinj, besonders interessant. In der näheren Umgebung gibt es sogar 70 Tauchplätze. Falls Sie sich für einen Urlaub in den schönen Ort Malinska entscheiden, sollten Sie die tollen Bootsausflüge nicht verpassen, denn Malinska ist der ideale Ausgangspunkt für solche Aktivitäten.


Urlaub Malinska
Günstige FerienWohnungen in Malinska am Krk

Bewerte

Das könnte dich auch interessieren...