Die Insel Pašman- die Insel der Liebe

Die Insel Pašman ist ein ruhiger und erholsamer touristischer Ort, der bei den Besuchern ziemlich populär ist. Von der Küste ist die Insel mit einem Kanal getrennt und man kann die Siedlungen Pašman, Ždrelac, Tkon, Neviđane und Mrljane besuchen. Hier können die Besucher die traumhafte Landschaft, das kristallklare Meer, die Unterwasserwelt und prachtvolle Sehenswürdigkeiten erleben und bewundern. Falls Sie nach einen ruhigen, kleinen, romantischen Ort suchen, sollten Sie sich ohne Zweifel diese Destination unter die Lupe nehmen.

Insel PAsman

Die wunderschöne Landschaft der Insel der Liebe – Pašman

Sehenswürdigkeiten

Die Insel Pašman verbindet man mit einer langen interessanten Geschichte und für die Kulturinteressierten haben wir ein reiches Angebot an prachtvollen Sehenswürdigkeiten. Pašman hat ihren Treuen Wächter. Und zwar geht es um die Statue vom heiligen Mihovil, die im 12. Jahrhundert erbaut wurde. Falls Sie eine Erholung vom Alltagslärm brauchen, können Sie an der Küste die schönen Oliven-und Feigengärten, wie auch das angenehme Wetter, genießen. Man sagt, dass die Insel Pašman eine geheimnisvolle Insel ist, weil sie über viele versteckte Strände verfügt. Dort kann man die Bademöglichkeiten und die Ruhe nutzen.

Veliki Bokolj ist der höchste Gipfel von Pašman und erreicht eine Höhe von 272 Metern. Dort befindet sich ein steinerner Aussichtsturm, der den Besuchern einen unvergesslichen Blick auf Kornati ermöglicht. Außerdem sollte man auf jeden Fall die tolle Gelegenheit nutzen, um die Überreste illyrischer Städte, wie auch die römischen Ruinen und verschiedene Mosaiken zu besichtigen.

Strände

Der kleine Inselort Pašman bietet im Gegensatz zu seiner kleinen Oberfläche eine ganze Menge an wunderschönen Stränden. Auf der nördlichen Seite der Insel sind die Strände überwiegend sandig. So finden Sie zwischen den Orten Tkon und Ugrinic sogar sieben Sand-Buchten auf einer Länge von nur drei Kilometern. Es gibt drei öffentliche Strände in diesem Gebiet unter der Zuständigkeit der Kleinorte der Umgebung. Diese sind Vruljica, Ugrinic und Juznja. Mehr oder weniger jeder Strand der Insel Pašman ist sandig und seicht, sowie mit gutem Zugang zum Meer und zahlreichen Kaffeehäusern. Interessant ist jedoch der FKK-Strand im Campingplatz Sovinje, der sich am südlichen Ende der Insel befindet und ein natürliches Phänomen ist, denn obwohl er ein Sandstrand ist, trifft er auf wunderschöne grüne Natur nur wenige Meter weiter. Der berühmteste Strand der Insel Pašman ist der Sandstrand Matlovac im Ort Zdrelac und ist gekennzeichnet durch kristallklares und flaches Wasser. Die naheliegenden Cafes, Eisdielen und ein Volleyball-Platz machen ihn zum idealen Urlaubsort für Familien mit Kindern.

Steinstrand Pasman

Der natürliche Steinstrand in Zdrelac

Unterhaltung & Freizeit

Die Insel Pašman gilt als einer der schönsten und reichsten natürlichen Wanderwegen der kroatischen Inselwelt. Zahlreiche Wanderwege, die gut ausgeschildert sind, Infodielen mit kostenlosen, präzise abgebildeten Karten der Insel und Reiseführern die Ihnen dabei helfen, die wunderschöne Umgebung in voller Pracht zu erleben, bieten mehr als genügend Wanderspaß und Forschungsmöglichkeiten. In der Kleinstadt Tkon werden zahlreiche Sportmöglichkeiten angeboten. Von Fußball bis zu Windsurfen, dort finden Sie alles. Wer mehr auf Karnevals und Feiern im offenen steht, finden während des Sommers viele Spezialitäten in Imbissbuden, heitere Menschen und interessante Musik auf den Straßen von Tkon.

Um Ihren stählernen Liebling zusammen mit der Familie sicher auf die Insel zu transportieren dient die Fähre, die jede Halbstunde für einen symbolischen Preis ab 10€ fährt.


Urlaub Vinisce
Günstige FerienWohnungen an der Insel Pasman

Die Insel Pašman- die Insel der Liebe
Bewerte

Das könnte dich auch interessieren...